Canva: Die geniale All-in-1 online Design-Software für Unternehmer

Canva: Die geniale All-in-1 online Design-Software für Unternehmer

Als Unternehmer willst Du gerne eine professionelle Ausstrahlung haben: sowohl online wie offline. Manchmal bist Du auf dem Gebiet gut und klappt es, aber für viele Unternehmer ist das wirklich eine Herausforderung. Am liebsten möchten sie dann jemanden einstellen für diese Aufgaben, aber das ist nicht immer möglich. Wie gut dass es die kostenlose Onlinesoftware Canva gibt, denn hiermit kannst Du beinah alles entwerfen was ein Unternehmer nötig hat. Und das alles auch noch in einem schönen, professionellen Stil mit Wiedererkennungseffekt.

 

Was ist Canva? 

Vielleicht hast Du schon mal von Canva gehört. Es ist das online alles-in-einem grafische Designprogramm. Du kannst damit praktisch alles was Du für Deinen Betrieb brauchst, selbst entwerfen. Diese benutzerfreundliche Software kann so viel mehr als man erwarten würde; selbst die gratis Version.

Das allerbest ist, dass keine Designerfahrung nötig ist. Die Software ist so einfach zu nutzen, dass Du in Handumdrehen professionelle Entwürfe selbst machen kannst. 

 

Ein Stück Geschichte 

Die Geschäftsidee von Gründerin Melanie Perkins ist entstanden als sie einen Einführungskurs über Designsoftware an ihrer Universität gab.  

Ihr fiel auf, wie lange es dauert bis ihre Studenten das Basisprinzipien einer grafischen Design Software kannten. Darum gründete sie eine Firma, um eine einfachere Lösung zu entwickeln. 

Von 75.000 Gebrauchern im ersten Jahr ist Canva weitergewachsen und hat derzeit gut 20 Millionen Gebrauchern. Und die Anzahl bleibt steigen!

 

Ein Konto erstellen 

Ein Konto erstellen bei Canva ist echt einfach und absolut kostenlos. Gehe zu www.canva.com und klicke auf Anmelden. Folge danach einfach die angegebenen Schritte. Du kannst Dich dann künftig mit Deiner E-Mail Adresse, aber auch noch einfacher mit Deinem Facebook- oder Google-Konto einloggen wenn Du das möchtest.  

Ist Dein Konto fertig? Super! Denn nun liegt ein See von Möglichkeiten vor Dir, um die Ausstrahlung Deines Betriebes weiter zu professionalisieren und für noch mehr Sichtbarkeit zu sorgen.  

Pass auf: Canva funktioniert nicht (mehr) mit Internet Explorer, aber wohl in Microsoft Edge. 

 

Wie funktioniert Canva? 

Canva ist eine online Software, die Du in Deinem Webbrowser öffnest. Weiterhin gibt es auch eine App für Smartphones, die Du nutzen kannst. Wenn Du eingeloggt bist, kommst Du auf eine Startseite mit vielen selbsterklärenden Optionen. 

 

Canva Blog

 Am einfachsten ist es zu Beginn eine Vorlage zu wählen und diese nach Wunsch anzupassen. Du kannst übrigens auch einen ganz eigenen Entwurf machen mit einer leeren Vorlage. Hierzu wählst Du unter ‚Design erstellen‘ die Option ‚Benutzerdefinierte Größe‘. 

Canva Blog

 

Canva speichert Deinen Entwurf zwischendurch immer sicher ab. So kann nichts passieren und kannst Du sicher online arbeiten. 

 

Was kannst Du alles mit Canva machen? 

In Canva kannst Du in Deinem Design unendlich mit Farben, (animierten) Bildern und Elementen variieren, die Du selbst einfach aussuchst und einsetzt. Alles ist möglich. Du kannst fertige Vorlagen gebrauchen und diese an Deinen eigenen Hausstil anpassen. Aber was noch besser und auffallender ist: Du kannst einen ganz eigenen Entwurf machen, womit Du an Deinem eigenen Stil und Wiedererkennungseffekt arbeitest.

Für Unternehmer sind die folgenden Optionen in Canva besonders interessant: 

  • Vorlagen für Berichte auf allen sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter, YouTube und Pinterest) 
  • Facebook Titelbilder 
  • Logos 
  • Visitenkarten 
  • Etiketten 
  • Flyer 
  • Broschuren 
  • Poster 
  • Präsentationen 
  • Zertifikate 
  • Banner 
  • Zeitschriften 
  • Arbeitsbücher 
  • Gebrauchsanweisungen 
  • Arbeitsblätter 
  • Buchumschläge 
  • E-Books 
  • Einfüllbare PDF’s 
  • Formulare 
  • Checklisten 
  • To-Do-Listen 
  • Kalender 
  • Planer 
  • Einladungen
  • Zusammenfassungen 
  • Reklame 
  • Angebote 
  • Geschenkgutscheine / Wertgutscheine 
  • Animationen (GIF’s) 
  • Videos 
  • Vorlagen für Blogs 
  • Vorlage für Zitate
  • Bewertungen 
  • Infografen 

Auch für viele andere praktische Dinge sowie Moodboards, Sammelalben oder Storyboards. Weiterhin findest Du hier alles für Deine Veranstaltung: Denk an Anmeldeformulare, Kalender, Programmbuch, Einladungen oder Menükarten. Keine Idee ist zu verrückt; mit Canva kannst Du sie realisieren. 

„Willst Du Willst Du rasend schnell alle Möglichkeiten von Canva erlernen? Dann melde Dich zu meinem Kurs ‚In 30 Tagen ein Canva Star‘ an. Du kannst jetzt zum extra niedrigen Einführungspreis an meinem neuesten Kurs teilnehmen. Machst Du mit? https://erfolgreichin365tagen.de/canva/

Canva als ultimativer Inspirationsbrunnen 

Warum solltest Du Zeit verschwenden und das Rad neu erfinden? Absolut unnötig! Canva verfügt über unzählige Vorlagen für alles was Du in Deiner täglichen Arbeit benötigen könntest. Es sind professionelle, von Designern entworfene, Vorlagen über die gut nachgedacht wurde. Das brauchst Du also nicht mehr zu tun. Dann kannst Du Deine Zeit anderen Dingen widmen. 😉 

Bei jeder Vorlage ist dafür gesorgt, dass sowohl der Platz van Abbildung und Elementen sowie die Schriftgröße perfekt positioniert sind. Das Einzige was Du noch zu tun bleibt, ist das Personalisieren und Anpassen davon an Deinen Hausstil und Deine weiteren Wünsche. Zufügen ist immer möglich, aber vielleicht willst Du lieber minimalisieren: Alles geht. Das ist das geniale an Canva. 

Ninjatipp: Es gibt auch einen praktischen Undo-Knopf. Du kannst also ruhig alles Mögliche ausprobieren und wenn es Dir nicht gefällt, direkt wieder löschen. 

  

Gratis versus bezahlt 

Das besondere an Canva ist, dass echt alles was Du benötigst in der kostenlosen Version erhältlich ist. Es gibt noch zwei bezahlte Abonnements: Pro und Enterprise. 

 

 Canva Blog

 

Du siehst, dass zwischen den ersten beiden Optionen wenig Unterschied ist.  

Canva Pro hat seit kurzem auch eine neue praktische Funktion. Es ist jetzt nämlich möglich Deine Berichte für soziale Medien direkt van Canva aus einzuplanen. Das geht mit dem Canva Inhaltsplaner. Das praktische ist, dass Du Canva dann nicht mehr verlassen musst, sondern sofort Deine Berichte einplanen kannst. Du arbeitest von einem praktischen Kalender aus: das spart viel Zeit.

Achtung: Momentan ist es leider noch nicht möglich auch Instagram Berichte einzuplanen. 

Hast Du Interesse an Canva Pro? Dann kannst Du erst 30 Tage lang kostenlos ausprobieren. Anmelden kannst Du Dich hier: https://www.canva.com/nl_nl/pro/ 

Wie Du siehst, dieses Tool hat keinen nennenswerten Nachteil. Es ist absolut DIE Lösung für Dich als Unternehmer um kreativ und schnell professionelle Entwürfe zu machen die an Deine persönlichen Wünsche anschließen. Und das auch noch kostenlos.  

 Ok, einen Nachteil: Und das ist, dass Canva enorm süchtig macht. Du bist hiermit gewarnt! 

„Willst Du Willst Du rasend schnell alle Möglichkeiten von Canva erlernen? Dann melde Dich zu meinem Kurs ‚In 30 Tagen ein Canva Star‘ an. Du kannst jetzt zum extra niedrigen Einführungspreis an meinem neuesten Kurs teilnehmen. Machst Du mit? https://erfolgreichin365tagen.de/canva/

Anne Raaymakers - 365 Days of Success

In 30 Tagen ein Canva-Star’ macht so viel Spaß und ist so lehrreich! Ich habe die Hälfte geschafft, aber ich habe schon viel gelernt und freue mich auf die nächste Hälfte.

Manya Kroon - Beautifulsoul.nl

folgt dem Kurs 'In 30 Tagen ein Canva Star'

Der Kurs macht mir wirklich Spaß: In 30 Tagen ein Canva-Star! Man lernt in kleinen Schritten, wie alles funktioniert. Perfekt auf mich zugeschnitten und in deinem eigenen Tempo machbar. Super lehrreich, macht Spaß und ist sehr inspirierend. Anne, du bist ein Rockstar!!!

Bianca de Heer

folgt dem Kurs 'In 30 Tagen ein Canva Star'

Pin It on Pinterest